Peter Moser

im portrait

Nach vorne: Zahlen, Daten, Fakten, Prozesse, Lösungen.

Hinter der Kulisse: Peter Moser – ein Bayer, der sich in Hamburg verliebt hat und zum Norddeutschen geworden ist.
Und der einen gesunden Mix aus folgenden Bestandteilen lebt, um ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen:

Business

Mein Beruf ist meine Berufung

Gemeinsam Ziele setzen und erreichen. Daten auswerten. Fehler finden. Fakten schaffen. Lösungen liefern. Prozesse optimieren. Qualität etablieren. Kunden, Unternehmen, Menschen in die Welt der komplexen IT mitnehmen, schulen und glücklich machen.

Familie

Meine Felsen in der Brandung

Meine Frau und mein Sohn. Menschen, die mich erden, aber mir gleichzeitig auch Flügel verleihen. Rückhalt und Zusammenhalt. Akzeptanz und Toleranz. Vertrauen und Ehrlichkeit. Verlässlichkeit und Sicherheit. Zeit miteinander und Spaß haben.

Schottland

Verliebt in Land, Leute und Mythen

Und in das Qualitätsprodukt des Landes – den Whisky. Mit all seinen Geschichten rund um die Destillerien, ihre Gründer und Macher der Malts. Whisky: So viel mehr, als „nur ein Getränk“. Ein perfektioniertes Handwerk mit hohen Qualitätsansprüchen. Eine feine Nase. Der richtige Moment. Neue Geschmackserlebnisse. Spannende Aromen. 

Um den Menschen die Kultur des Whisky näher zu bringen, blogge ich leidenschaftlich gerne unter „Friends of Single Malt“. Niemals vergessen werde ich meine 8-Stunden-Schicht in meiner Lieblingsdestillerie Ardbeg. 

Wandern

Abschalten - Schritt für Schritt

Entschleunigung. Die Stille. Die unendlichen Weiten. Die wunderbaren Aussichten. Neue Horizonte. Gerüche. Geräusche. Klare Luft. Demut. Ausdauer. Alltag und Ego zu Hause lassen. Mich loslösen von allem, was sonst mein Denken beherrscht. Natur pur.

Fotografie

Den Moment für die Ewigkeit festhalten

Den Blick für`s Detail. Erinnerungen schaffen. Die Speicherung der Realität. Ästhetik. Momente aus der Vergangenheit von ihrer Vergänglichkeit befreien. Übrigens: Eines meiner Bucketlist-Ziele ist es, alle schottischen Whiskydestillerien von innen zu fotografieren – denn das Ambiente in den Destillerien ist einfach einzigartig und magisch. Und jede ist anders.

Werdegang

Meine Meilensteine

Seit 2007
Freiberuflicher Senior Consultant / Qualitätslotse
Diverse Projekte u.a. bei BG Phoenics, HHLA, Hermes, Lufthansa Technik, libri.de, Parship, Blume 2000 New Media, Otto Group, for-sale-digital, bonprix, Hamburg Süd
Seit 2007
2006 - 2007
Qualitätsmanager und Senior Consultant bei der WWW AG
Ausbau und Einführung eines Qualitätsmanagementsystems; Diverse Projekte u.a. bei T-Punkt, dug und Eurogate
2006 - 2007
2001 - 2006
Senior Consultant und SPICE Assessor bei SQS Software Quality Systems AG (heute Expleo)
Diverse Projekte u.a. bei Axel Springer, Deutsche Post, Edeka, Fraport, Airbus/KID-Systeme, swisscom, Die Mobiliar
2001 - 2006
1999 - 2001
Director Qualitymanagement bei der fluxx.com AG
Einführung eines Qualitätsmanagementsystems zertifiziert nach DIN/ISO 9001 bei einer Internet-Agentur; Aufbau von zwei Testabteilungen mit Toolauswahl und -einführung, Testlabor, Testautomatisierung und Last- und Performancetests; erster Anbieter von Lotto im Internet; diverse Projekte
1999 - 2001
1997 - 1999
Produktmanager bei Serenata Intraware
Product Owner für die erste direkte Hotelbuchungsschnittstelle im Internet; Softwareentwicklung; Datawarehouse Design und Entwicklung
1997 - 1999
1994 - 1997
Teamlead Produktsupport für Micros-Fidelio Software
Aufbau Produktsupport und Schnittstelle zur Produktentwicklung; Europaweite Supporteinsätze bei Kunden (Deutschland, Schweiz, Österreich, Schottland, Türkei, Italien, Frankreich)
1994 - 1997
1989 - 1994
Dipl.-Informatiker (FH)
Studienrichtung Informatik in der Wirtschaft an der Fachhochschule München. Diplomarbeit bei der BMW AG: „Einsatzmöglichkeiten von Multimedia in der Marketing-Kommunikation: technische Grundlagen und wirtschaftliche Überlegungen“
1989 - 1994

zertifikate

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser